Direkt zum Inhalt

Abfallgebühren

Folgende Leistungen sind in Ihrer Abfallgebühr enthalten:

  • Restabfallbehälter
  • Biotonne
  • Papierbehälter

Die Abholung / Annahme und Verwertung

  • des Sperrmülls
  • des metallischen Sperrmülls
  • der Elektrogeräte 
  • der Schadstoffe

Alle Leistungen im Detail
Mehr erfahren (PDF-Datei)

Bitte beachten Sie:
Die Abfallgebühren in Baunatal, Fuldabrück, Kaufungen und Reinhardshagen können abweichen! Auskunft erteilt Ihre Stadt-/Gemeindeverwaltung.

Spartipps:

Restabfallbehälter
Ist das Behältervolumen nicht „ausgeschöpft“ (20 Liter pro Person), können z. B. zwei Grundstücke mit je zwei Personen gemeinsam einen 80 Liter Restabfallbehälter nutzen. Dazu ist eine schriftliche Beantragung notwendig.
Antrag Nachbarschaftsbehälter

Biotonne
Wer alle Garten und Küchenabfälle selbst kompostiert und somit keine Biotonne nutzt, spart ca. 10 % der Abfallgebühr.
Wer gemeinsam mit dem Nachbarn eine Biotonne nutzt, erhält einen Gebührennachlass von ca. 5 %. Es ist jeweils eine schriftliche Beantragung notwendig.
Antrag Kompostierung im eigenen Garten (Nachlass)

Diese Leistungen erbringen wir pro Jahr:

  • 228.000 Restabfallbehälter, Biotonnen und Papierbehälter werden mit insgesamt 2.200.000 Einzelschüttungen geleert
  • 62.000 Aufträge für Sperrmüll- und Elektrogeräteabholung werden bearbeitet, geplant und abgeholt
  • 25.000 Behälteränderungen werden bearbeitet, geplant und ausführt

Dafür legen wir 750.000 km Fahrtstrecke für die Behälterleerung im Jahr zurück, welches fast  19 Erdumrundungen entspricht.

  • 208 verschiedene Termine und Standorte für die Annahme von Schadstoffen (z.B. Lacke, Klebstoffe, Energiesparlampen und Chemikalien) und Elektrokleingeräten bieten wir in allen Städten und Gemeinden sowie an unseren Entsorgungszentren an.

 

Broschüre Abfallgebühren

PDF-Datei

Behälterservice

Mehr erfahren

Kontakt

Mehr erfahren