Direkt zum Inhalt

Betriebsbesuche

Was passiert mit dem Bioabfall? Wohin kommt der Restabfall? Den Weg der Abfälle und Wertstoffe „live“ erleben. Schulklassen und interessierte Gruppen können das Entsorgungszentrum Kirschenplantage in Hofgeismar (EZK) oder das Entsorgungszentrum in Lohfelden (EZL) besuchen und gemeinsam mit uns einen tiefen Einblick in die Abläufe einer umweltgerechten Abfallverwertung gewinnen.

Achtung: Aufgrund von Covid-19 können die Betriebsbesuche nur durch eine geringe Teilnehmerzahl, untere Altersbegrenzung, Abstands- sowie Hygienevorschriften und weiteren besonderen Regelungen und Maßnahmen stattfinden. Es entfallen alle in der Führung integrierten Spiele.

Für wen?
Real-, Gesamtschulen, Gymnasien, Berufsschulen, Vereine und private Gruppen aus dem Landkreis Kassel. Es gilt eine untere Altersbegrenzung der teilnehmenden Personen. Führungen werden für Schulklassen ab der 5. Jahrgangsstufe und für alle weiteren Einrichtungen ab 11 Jahren ermöglicht.

Anzahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen
Max. 10 pro Gruppe. Wir setzen voraus, dass bei der Führung von Minderjährigen entsprechende Begleitpersonen die Gruppe ergänzen.
Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen werden die Daten der Teilnehmer und Teilnehmerinnen (Name, Anschrift, Telefonnummer), unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, von uns erfasst.

Dauer und Öffnungszeiten
1,5 bis 2-stündige Führung innerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo.- Do.: 07:45 bis 16:00 Uhr, Fr.: 07:45 bis 14:30 Uhr), von April bis Oktober.

Bitte mitbringen
Mund-Nasen-Schutz, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die gesamte Führung kann nur im Außenbereich stattfinden.

Anmeldung
Mindestens 3 Wochen vorher.

Kontakt/Anmeldung

Mehr erfahren

Anfahrt/Standorte

Mehr erfahren